Verdammt, ich will keine von denen sein, die auf der Couch hocken und immer nur davon reden, was sie mal Großes tun wollen. Ich will es tun.
John Green, Eine wie Alaska

prejaculate:

i can’t hang out tomorrow i’m too busy doing nothing alone sorry

(Von happiest gerebloggt)

keep-away-reality:

24th of July

Und noch immer hat sich nichts geändert. Oder einfach alles.

(Von keep-away-reality gerebloggt)

unveraenderlvch sagte: „You must not lose faith in humanity. Humanity is like an ocean; if a few drops of the ocean are dirty, the ocean does not become dirty.“

aphrohdites:

Thats cute xo

(Von aphrohdites gerebloggt)

wurnbo:

did i allow u to have fun without me

(Von happiest gerebloggt)
I let it go. It’s like swimming against the current. It exhausts you. After a while, whoever you are, you just have to let go, and the river brings you home.
Joanne Harris (via versteur)

(Quelle: likeafieldmouse)

(Von shannainthesky gerebloggt)
(Von h-auptgewinn gerebloggt)
Just because you miss someone, it doesn’t mean you should go back to them. Sometimes you have to just keep missing them until you wake up one morning and realise that you don’t anymore.
(Von h-auptgewinn gerebloggt)
Sie war nicht wunderschön, doch das musste sie auch nicht sein, denn sie war wie Kunst, sie fesselte einen und beantwortete einem Fragen, über die man nie zuvor nachgedacht hatte.

You know, i care about you.

04:52h

Ich bin gerade zu Hause angekommen, mir tut alles weh und ich bin Hundemüde. Aber schlafen kann ich irgendwie nicht.
Heute Morgen bin ich zum ersten mal Auto gefahren, mit meinem Stiefvater. Das war total lustig, weil ich da echt kein Talent habe wie es aussieht. Dummerweise ist das Auto mit dem wir gefahren sind echt für’n Arsch. Und jedes mal, wenn das Auto aus ist, braucht es Starthilfe um wieder los fahren zu können. Da kann man sich echt denken, was für eine immense Geduld der Mann haben muss, um mit mir -die alle Zehn Meter den Motor absaufen lässt- zwei Stunden lang auf eine und der selben Strecke hin und her zu fahren. Das war echt super, das er das mit mir gemacht hat.
Danach musste ich auf der Sommerfeier von der Firma meiner Mutter von 14:30h bis 00:00h Bar-Tusse für über 120 Gäste Spielen -alleine! Es war so anstrengend. Am Ende habe ich allerdings auch noch ein wenig was getrunken und da besserte sich dann meine Laune auch ein bisschen.
Dann hat sich noch mein alter Grundschulfreund, den ich dieses Jahr schon ein zwei mal getroffen habe (er wohnt in Bremen, deshalb kommt er nur manchmal zu Besuch) bei mir gemeldet, das er in Hamburg ist, und das ich unbedingt von Harburg nach Altona zu ihm und seinen Kollegen kommen soll. Es war ganz lustig, aber im Endeffekt vielleicht eine bisschen dämliche Idee. Danach wollte ich nämlich eigentlich zu L. Allerdings hat der sein Handy letztens in See fallen lassen und seid dem kann ich ihn Telefonisch auch nicht mehr erreichen. Wir hatten aber ausgemacht das ich einfach zu ihm komme später. Gegen 04:00h war ich bei ihm. Da natürlich schon fix und fertig. Ich wollte einfach nur noch in sein Bett und schlafen. Daraus wurde nichts. Denn als ich an sein Fenster klopfte, wie immer damit er mir die Tür öffnet, hat nicht er an der Gardine vorbei nach draußen geschaut, sondern SIE! Und spätestens da, war meine Laune dann endgültig im Keller. Tiefer noch. In der Hölle oder so. Natürlich, eigentlich sollte mich das nicht stören, ich hab zu ihm gesagt ich kann auch nach Hause, also das er nicht davon ausgehen muss das ich noch komme. Und ich habe auch eigentlich nichts mehr mit ihm, oder will ich auf jeden Fall eigentlich nicht mehr. Aber das SIE bei ihm war! Das ist so frech einfach nur! Eigentlich beleidige ich nicht gerne andere Mädchen als Nutte, oder ähnliches. Aber Alter, sie ist soooo eine scheiß Schlampe! Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, ihr ganzes Verhalten nicht. Und das will ich auch nicht mehr. Klar, er ist eigentlich n viel größeres Arschloch das er das alles macht, aber sie lügt und lächelt mir einfach auch noch so dreist in die Fresse..
Ich glaube ich habe den kompletten Weg von ihm zu mir nach Hause geweint. Bin mir aber nicht sicher. Es hat sich angefühlt wie in Watte verpackt. So fühlt es sich irgendwie immer noch an. Ich weiß nicht wie ich mich fühlen soll.
Außer einfach nur Hundeelend. Und verdammt noch mal Müde. Ich bin so müde. Doch mit diesem Gedanken, an die beiden will ich einfach nicht einschlafen. Ich bin so fertig…

"I promise to plant kisses like seeds on your body, so in time you can grow to love yourself as I love you."